Über

Triathlet, Ehemann und Familienvater, Pädagoge (Dr.Phil.), systemischer Berater und Coach.

Sportlich aktiv: seit 2007, damals 30 Jahre alt.

Erfolge:
» 1. Halbmarathon – gleich deutlich unter 2h (2010)
» 3. Platz AK (gesamt TOP 30) Mannheimer Halbmarathon in 1h 21min (2011)
» 1. Platz AK Triathlon Römermann Ladenburg, olympische Distanz (2013)
» 3. Platz AK bei meinem 1. Triathlon-Langdistanz-Rennen Ostseeman (2014)
» TOP 20 AK Europameisterschaft Ironman Langdistanz in 9h 23min (2017)
» TOP 15 AK Europameisterschaft Ironman Langdistanz in Frankfurt a. M. (2018)
⇒ Qualifikation für die Weltmeisterschaft am 13. Oktober 2018 in Kailua-Kona auf Big Island / Hawaii eingelöst (Link zur live Übertragung siehe im Blog).

Was ist „myRheo“?
So nenne ich den persönlichen Mehrwert, der durch eine aktive Auseinandersetzung mit Herausforderungen entsteht. Hierzu habe ich ein Konzept entwickelt: individuell einsetzbar, praktisch und handlungsleitend, leistungsfördernd und zufriedenheitsstiftend. Es folgt einem systemischen Beratungsansatz. Näheres hierzu persönlich oder auf dieser Homepage 2019.

(M)ein Beispiel:

Ausgangspunkt: 
» Rückenschmerzen, Entzündungen und Bewegungseinschränkungen (seit 1998)
» Diagnose chronische entzündliche Spondylitis Ankylosans mit peripherer Gelenkbeteiligung bekannt auch als Morbus Bechterew (seit 2003)
» Rheumatische Schübe, fortschreitende Bewegungseinschränkung der Halswirbelsäule
» Dauerbehandlung durch Immunsuppressiva-Infusionen
» Nachgewiesen: Körperbewegung begünstigt den Krankheitsverlauf und verlangsamt die Versteifung der Wirbelsäule.

Ziele:
» gegen die Krankheit lebenslang aktiv werden
» gut trainiert den IRONMAN® auf Hawaii 2018 zu bestreiten
» leistungssportliche Perspektiven ausbauen
» andere zum aktiven Umgang mit ihren Herausforderungen motivieren und sie dabei unterstützen.

Herausforderung:
» Rheumaschmerzen und den eigenen Schweinehund überwinden
» Kombination Sport/Beruf/Familie mit mittlerweile 3 Kindern.

myRheo:
» Ausbau von Durchhaltevermögen, Empathie, Akzeptanz und Resilienz
» Spaß am Leben durch Sport, gesunde Ernährung und Lebensweise
» Zufriedenheit mit meinem Körper und meiner Seele
» Stolz auf die eigene Leistung
» Anerkennung von anderen
» interessante Menschen kennen lernen, aus denen Freunde werden können
» als Vorbild handeln und für andere nützlich sein.

Was ist IRONMAN® Langdistanz?
3,8 km Schwimmen. Mein Plan für Hawaii 2018 ist die Schwimmstrecke im Ozean in etwa 1h 15min zu bestreiten. Sollte ich unterwegs Haie sichten, was dort ja ab und zu mal vorkommt, könnte meine Zeit auch etwas schneller werden 🙂

HD-444

180 km Radfahren. Wenn die Form stimmt, dürfte ein Schnitt zwischen 30 und 35 km/h auf dem heißen, schwülen, windigen und hügeligen Kurs machbar sein 🙂

a71b974a-c572-44a1-a47c-26d7713ebde0

…und ein Marathonlauf über 42 km. Meine Laufbestzeit aus Frankfurt 2018 von 3h 11min werde ich unter den auf Hawaii vorherrschenden Klima- und Streckenbedingungen wohl nicht unterbieten können. Oder doch?

IMG_9175